Update der Hibiscus-Skripte

In den letzten Tagen wurden alle Hibiscus-Skripte einem Update unterzogen. Der Grund hierfür liegt in einer neuen Version des HTMLUnit Packers, dass benutzt wird, um die Browser-Kommunikation zu simulieren.

Ich habe das Update auch zum Anlass genommen, der Sourcecode etwas aufzuräumen und die Anzahl der neuen Überweisung in das BSk Schwäbisch Hall Skript auf zu nehmen. Diese Funktion ist in den anderen beiden Skripten schon enthalten.

Sebastian Richter hat ein Forum eigens für Hibiscus Skripte eingerichtet. Dort gibt es auch einen Bereich für meine Skripte. Bitte in Zukunft dieses Forum anstelle der Kommentarfunktion benutzten. So haben vielleicht andere Mitleser auch etwas von den aufgetretenen Problem, bzw. natürlich eher von den Lösungen dazu.

Die neue Version kann, wie üblich, etwas im Downloadbereich herunter geladen werden, oder aber wesentlich bequemer mittels des Updatemodules in Jameica installiert werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Update der Hibiscus-Skripte

  1. Bonner Richard sagt:

    das Plugin für santander direkt funktioniert für ein Konto Spar oder für ein Superkonto.

    wenn aber der Kontoinhaber sowohl ein Spar und ein Superkonto hat, dann läßt sich das Superkonto nicht abfragen.
    auf der Webseite werden beide Konten in der Kontenübersicht nach dem Login für das Sparkonto angezeigt.
    Das Superkonto erlaubt kein Logon in diesem Fall.
    in meinem Fall: ich habe ein Spar und ein Superkonto, meine Frau hat nur ein Superkonto.
    für das Konto meiner Frau, kein Problem.
    für mein Sparkonto auch kein Problem, nur mein Superkonto kann ich nicht mit dem Plugin abfragen. gibt es vielleicht noch eine andere Oprion außer direkt?
    mfg Richard Bonner

    • Frank sagt:

      Hallo Richard,

      eigentlich ist das Skript da Tagesgeldkonto der Santander Consumer Bank geschrieben worden. Ein Benutzer hat mich dann darauf hingewiesen, das es wohl auch mit dem Tagesgeldkonto der Santander Direkt (das müsste das Superkonto sein) funktioniert. Und wie es aussieht sogar mit dem Konto Spar. Das sind allerdings nur Seiteneffekte, für die das Skript eigentlich nicht gedacht ist.
      In deinem Fall scheint wohl vor allem die Auswahl des Kontos das Problem zu sein. Und genau hier kommt nun mein Problem, ich habe kein Konten bei der Santander Direkt, kann also dementsprechend auch keine Skripte dafür erstellen. Bei der Santander Consumer habe ich auch nur ein Konto, so dass ich auch dort nichts testen, anpassen kann. Das Skript geht zur Zeit eben nur von einem Konto aus und kann deshalb das zweite nicht abfragen.
      Ich habe mal ein Verbesserungsvorschlag angelegt. Dazu bräuchte ich dann aber noch weitere Angaben von dir. das dann aber per direkt per Mail.

      Grüße,
      Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.