Targo-Bank 1.0.0 fertiggestellt

Nach langer Dauer ist nun die erste Version des Targo-Bank Hibiscus-Skriptes fertig. nachdem die Valovis-Bank ja von der Targo-Bank übernommen wurde und damit auch die Targo-Bank Webseite, lief das alte Skript natürlich nicht mehr. Entgegen eine ersten Mitteilung, das sich den Support einstelle, habe ich mich dann doch entschieden das Skript anzupassen. Auf Grund der geänderten Online-Darstellung, es werden nur noch nicht gebuchte Umsätze angezeigt alle anderen sind nur in den PDF_Kontoauszügen sichtbar, musste das Skript komplett umgeschrieben werden. Es besteht im Prinzip aus zwei Teilen, der erste liest von der Webseite die noch nicht gebuchten Umsätze und speichert diese auch in Hibiscus als vorläufige Umsätze. Der zweite Teil lädt die PDF Dokumente und ermittelt aus ihnen die gebuchten Umsätze. Das ist zwar recht mühsam führt aber schlussendlich zum Erfolg.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es allerdings doch. Zur Zeit ist das Skript nicht kompatible mit dem QR-Code-Scanner Plugin. Da beide eine unterschiedliche, nicht kompatible Version der PDFBox verwenden. Allerdings hoffe ich, dass ich eine aktualisierte Version des QR-Code-Scanners in den nächsten Wochen bereitstellen kann.

Die Installation erfolgt am einfachsten über mein Online-Repository. Hinweis über die Einrichtung findet man unter Hibiscus Skripte – Installation.

Wie immer, freue ich mich natürlich über Kommentare und/oder Verbesserungsvorschläge.

Dieser Beitrag wurde unter Targo-Bank veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Targo-Bank 1.0.0 fertiggestellt

  1. Stefan sagt:

    Vielen Dank für’s Programmieren! Ich hab es selbst leider nicht geschafft, und wenn ich jetzt sehe, was dabei rausgekommen ist: Hammer! Das hätte ich nicht hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.