Fehlerhaftes Einlesen der Sollzinsen bei des BSK Schwäbisch Hall

In der neuen Version 1.3.1 wurde nur eine Kleinigkeit geändert. Thomas war so nett und hat mich darauf hingewiesen, dass es bei Umsätzen mit Soll-Zinsen zu Problemen kommt. Das Datum wird nicht richtig gesetzt und die Soll-Zins Buchungen werden jedes mal erneut eingelesen.

Das Problem an sich war mir bekannt. Die Soll-Zinsen stehen wie die Darlehns-Zinsen in den Demo-Konten ohne Buchungsdatum in der Liste. Man muss sich das Datum also aus dem Buchungstext suchen. Da ich bis dato nicht wusste, das es auch Soll-Zins-Einträge gibt, waren diese natürlich im Skript nicht berücksichtigt. In der neuen Version ist das nun behoben und die Soll-Zinsen werden richtig in Hibiscus übernommen. Danke nochmal an Thomas, der das neue Skript auch schon getestet hat.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.